Impressum & AGB

Teilnahmebedingungen für den vom 18. Juli - 26. August 2018 auf allianzcinema.ch/bs/win durchgeführten Wettbewerb
für Impressum & Allgemeine Geschäftsbedingungen bitte herunterscrollen

 

Zur Teilnahme berechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Die TeilnehmerInnen müssen über einen Schweizer Wohnsitz verfügen. An der Verlosung für Allianz Cinema Tickets kann via täglicher Beantwortung der Fragestellung im Facebook Messenger von Allianz Cinema Basel teilgenommen werden. Dieses Gewinnspiel wird von der Cinerent AG und ausschliesslich via Facebook innerhalb des Facebook Messengers durchgeführt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos (abgesehen von den üblichen Kommunikationskosten) und unabhängig vom Abschluss eines Kaufvertrags. Als Gewinn werden Ticketcodes versandt, die den kostenlosen Bezug von zwei Freikarten bei Allianz Cinema Basel 2018 ermöglichen. Die Einlösung dieser Ticketcodes erfolgt ausschliesslich via Online-Ticketshop von Allianz Cinema Basel auf starticket.ch. Die Codes gelten nicht bei bereits ausverkauften Vorstellungen.

 

Alle TeilnehmerInnen via Facebook Messenger von Allianz Cinema Basel nehmen automatisch an der Verlosung des Hauptpreises teil. Die GewinnerInnen haben keinen Anspruch auf Barablösung, Umtausch, Änderung oder Ergänzung des jeweiligen Gewinns. Die GewinnerInnen werden mittels Zufallsprinzip ermittelt und via Facebook Messenger benachrichtigt. Der/die GewinnerIn des Hauptpreises wird per Nachricht im Facebook Messenger informiert. Ab dem Moment der Gewinnbenachrichtigung beginnt eine Frist von 72 Stunden, in welcher der/die GewinnerIn der durchführenden Cinerent AG seine Postanschrift für den Versand des Gewinns mitteilen kann. Meldet sich der/die GewinnerIn nicht innerhalb dieser Frist, kann Cinerent AG den Gewinn an eine/n andere/n TeilnehmerIn vergeben, welche/r gemäss den Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ausgewählt wurde.

 

Durchführung des Wettbewerbes via Cinerent AG, Postfach, Werdstrasse 21, 8021 Zürich. Über das Gewinnspiel wird, abgesehen von der Gewinnbenachrichtigung, keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. MitarbeiterInnen der Cinerent AG und der am Wettbewerb beteiligten Partner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

 

Auf diese Teilnahmebedingungen sowie auf das Gewinnspiel ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Für sämtliche Streitigkeiten betreffend der Teilnahmebedingungen oder dem Gewinnspiel sind ausschliesslich die sachlich zuständigen Gerichte am Sitz der Cinerent AG zuständig. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

 

Cinerent AG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel oder dessen Ablauf (inkl. die Teilnahmbedingungen) jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung der TeilnehmerInnen zu ändern oder gar einzustellen und/oder die Preise zu ersetzen, falls dies aufgrund unvorhersehbaren, äusseren Umständen notwendig sein sollte. Die Cinerent AG lehnt für diese Fälle jede Haftung ab.

Die Verwendung der persönlichen Daten der TeilnehmerInnen erfolgt in Übereinstimmung mit dem Schweizer Datenschutzgesetz. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel anerkennen die TeilnehmerInnen, dass die Cinerent AG die persönlichen Daten speichert. Diese Informationen werden ausschliesslich zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels benutzt und um die GewinnerInnen identifizieren und die Gewinne auszurichten. Die TeilnehmerInnen erklären sich mit der Teilnahme einverstanden, dass die Namen der GewinnerInnen kommuniziert werden können.

 

Cinerent AG behält sich vor, TeilnehmerInnen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschliessen. Dies gilt insbesondere bei schuldhaften Verstössen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls TeilnehmerInnen den Teilnahmevorgang oder das Spiel manipulieren bzw. versuchen zu manipulieren oder sich anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.

 

Cinerent AG hat dieses Gewinnspiel im guten Treuen organisiert und kann nicht haftbar gemacht werden für Schäden irgendwelcher Art und Ursprungs, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel stehen, einschliesslich der Gewinnzuteilung und der anschliessenden Konsumation, Einlösung oder Nutzung der Preise selbst.

 

Impressum

für Allgemeine Geschäftsbedingungen bitte herunterscrollen

 

Verantwortlich für den Inhalt

Cinerent AG

Werdstrasse 21

Postfach

8021 Zürich

 

Gerichtsstand: Zürich, Schweiz

Handelsregister Nr.: CH-020.3.029.396-7

MwSt. Nr. CHE-286.773.226

 

info@cinerent.com

www.cinerent.com

 

Design & Web-Programmierung

.eyecatcher AG
Eidmattstrasse 14
8032 Zürich

 

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

 

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma Cinerent AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

 

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Ein Verkauf oder eine Weitergabe der Daten an aussenstehende Dritte ist ausgeschlossen. Die Allianz Suisse hat keinen Zugriff auf diese Daten.

 

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

 

Datenschutzerklärung für unseren Newsletter

 

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren, sowie Ihre Widerspruchsrechte auf.

 

Die Anmeldung zu unserem Newsletter über das Webformular erfolgt ausschliesslich im «Double-Opt-In-Verfahren» bei welchem der Eintrag in eine Abonnentenliste in einem zweiten Schritt bestätigt werden muss. Während dem Anmeldeprozess muss die ausdrückliche Zustimmung für den Versand der Newslettter gegeben werden. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

 

Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren, sowie mit diesen Datenschutzhinweisen einverstanden.

 

Allianz Cinema versendet Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen nur mit der Einwilligung der Empfänger. Unsere Newsletter erhalten Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen, Events und unserem Unternehmen.

 

Allianz Cinema erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschliesslich zur Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte übermittelt.

Erhoben werden:

 

  • Anrede
  • Name, Vorname
  • Email-Adresse

 

Der Versand der Newsletter erfolgt über MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318.

 

MailChimp hat sich sowohl für das EU-US Privacy Shield als auch für das Swiss-US Privacy Shield selbst zertifiziert und überträgt rechtmässig EU/EWR-Daten in die USA gemäss ihrer Datenschutzschild-Zertifizierung. Darüber hinaus führen sie jährlich eine SOC II Typ 2 Prüfung durch für die Trust Principal Criteria of Security, Processing Integrity, Confidentiality, and Availability.

 

Statistische Erhebung und Analysen - Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und Ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen über das persönliche Tracking dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

 

Der Einsatz des Versanddienstleisters, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter-Systems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

 

Kündigung/Widerruf -  Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link in der Fusszeile unserer Newsletter klicken oder indem Sie uns via newsletter@cinerent.com kontaktieren.

 

Durch die Kündigung erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand durch den Versanddienstleister und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes durch den Versanddienstleister oder die statistische Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

 

Datenschutzerklärung für die Facebook Messenger Plattform Manychat

 

Auf unseren Facebookseiten verwenden wir zum Betrieb des Facebook Chatbots die Messenger Plattform Manychat (ManyChat, 220 Golden Oak Dr, Portola Valley, CA, 94028, United States).

 

Durch Interaktion mit unserem Chatbot, werden die öffentlich zugänglichen Daten Ihres Facebook Profils an das Nutzerprofil von Allianz Cinema innerhalb der Manychat übertragen und dort gespeichert. Die gespeicherten Daten werden ausschliesslich zur Optimierung und Erstellung von Konversationen und Zustellung von Nachrichten innerhalb von Facebook Messenger durch Allianz Cinema verwendet.

 

Die Anmeldung zum Chatbot erfolgt entweder über den Klick auf «Ok. Alles klar.» bei der allerersten Interaktion mit unserem Chatbot oder durch Bestätigung und Weiterführung einer Konversation.

 

Sie können die gespeicherten Daten jederzeit anfordern oder löschen lassen. Dies über den im Chatbot ersichtlichen und zugänglichen Menupunkt «Datenschutz».

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

 

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an Twitter übertragen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, weisen wir auf die aktuellste Version unter (http://twitter.com/privacy) hin.

 

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Bei Fragen wenden Sie sich an privacy@twitter.com.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

 

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Mailchimp

Die Cinerent AG verwendet zum Versand von Newslettern den Listenprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. Wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren, werden die Daten, die Sie bei der Newsletter-Registrierung angeben, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analyse-Tool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie im Abschnitt “Hinweise zur Verwendung von Google Analytics”. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/

 

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Cinerent AG

Gültig ab 01.01.2016

 

Anwendungsbereich

Die Geschäftsbedingungen gelten für alle von der Cinerent AG in der Schweiz unter dem Namen Allianz Cinema organisierten Open-Air-Kinos.

 

Tickets

Vertragliche Beziehungen kommen durch den Erwerb eines Tickets ausschliesslich zwischen dem Käufer des Tickets und der Cinerent AG zustande.

 

Tickets werden am Eingang zur Veranstaltung elektronisch geprüft. Nur über einen offiziellen Vertriebskanal bezogene Tickets sind gültig. Das Kopieren, Verändern oder Nachahmen von Tickets ist untersagt. Tickets sind vor Feuchtigkeit, Schmutz, Beschädigung sowie mechanischen oder optischen Einwirkungen etc. zu schützen. Der Strichcode muss maschinenlesbar sein. Sofern das Ticket beim Zutritt nicht eingezogen wird, ist es bis zum Ende der Veranstaltung aufzubewahren und auf Verlangen vorzuweisen. Den Anweisungen des Veranstaltungspersonals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung bleibt, nebst Verfall der Teilnahmeberechtigung, die Geltendmachung von Schadenersatz vorbehalten.

 

Rückgaberecht / Annullation

Erworbene Tickets werden nicht umgetauscht oder rückerstattet, ausser eine Veranstaltung wird abgesagt. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Filmvorführungen werden abgesagt, sobald die Windgeschwindigkeit am Vorführungsort 80 km/h überschreitet. Falls die Veranstaltung abgesagt werden muss, werden die Tickets rückerstattet. Bei Verdacht auf Missbrauch kann das Ticket storniert werden. Das Ticket ist vor Beschädigung zu schützen.

 

Programmänderungen

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung das Programm zu ändern.

 

Vertrieb

Tickets werden über die Starticket AG vertrieben. Beim Erwerb eines Tickets über das Ticketsystem der Starticket AG gelten ebenfalls dessen allgemeinen Geschäftsbedingungen welche hier zu finden sind.

 

Schlussbestimmungen

Sollten Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit des Vertrages oder der restlichen Geschäftsbedingungen nicht berührt. Erfüllungsort für Lieferung von Waren und für die Zahlung ist der Sitz der Cinerent AG. Gerichtsstand ist der Sitz der Cinerent AG.